Biografische Standortbestimmung

Biografiearbeit

Standortbestimmung

Es gibt Zeiten im Leben, in denen es nötig ist, innezuhalten und sich darüber klar zu werden, wo man steht. Dies kann sich auf die berufliche Situation beziehen oder auf die gesamte Lebenssituation. „Standortbestimmung“ bietet den perfekten Rahmen, um die aktuelle persönliche Lage zu bestimmen und daraus neue Perspektiven für die Zukunft zu gewinnen.

„Biografische Standortbestimmung“ bietet einen geschützten Freiraum, um sich auf ganz neue Weise mit drei existentiellen Fragen des menschlichen Lebens zu beschäftigen:

  • Woher komme ich?
  • Wo stehe ich heute?
  • Wohin geht mein Leben?

Das Konzept beruht auf der Grundannahme, dass die professionelle Rekonstruktion der Vergangenheit ermöglicht, sowohl die Gegenwart besser zu verstehen als auch eine Perspektive für die Zukunft zu entwickeln. Der professionell angeleitete Rückblick auf das eigene Leben kann Brüche, aber auch Kontinuitäten und scheinbar immer wieder kehrende Muster aufzeigen. Oft erweist sich dabei die Familiengeschichte als prägend.

  • In welchen Kontext wurden wir hineingeboren, wie beeinflusst die Herkunft den eigenen Lebensweg, die berufliche Entwicklung und das private Leben?
  • Zudem: Wo stehe ich heute und auf welchen Grundpfeilern beruht meine Identität – im Hinblick auf Arbeit und Beruf, Familie und Freundschaften, Gesundheit und Körperlichkeit, Kultur und Werte?

Aus dem Verständnis von Vergangenheit und Gegenwart kann schließlich der Entwurf der eigenen Zukunft erfolgen:

  • Was gilt es zu bewahren, was soll verändert werden?
  • Welche Vision beflügelt die kommenden Jahre?
  • Wohin soll mein Leben gehen?

Treten Sie in Kontakt!

Gern können Sie mich anrufen oder eine E-Mail schreiben. Oder Sie füllen das unten stehende Formular aus.

Zum Kontakt