Supervision Biografiearbeit

Supervision

Eintägiger Workshop „Supervision Biografiearbeit“

Der eintägige Workshop „Supervision Biografiearbeit“ dient der Qualitätssicherung und der Vertiefung erworbener Kenntnisse und richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an meinen Seminaren zur Biografiearbeit (Grundlagen-Workshop und Vertiefungs-Workshops) teilgenommen haben.

Darüber hinaus sind Personen, die Biografiearbeit selbst durchführen und entsprechende Fragen oder Problemstellungen klären wollen, herzlich willkommen. Die Supervision umfasst Fallanalysen, Reflexion des eigenen Handelns, Rollenklärung, die Präsentation von Konzepten für geplante Angebote im Bereich der Biografiearbeit sowie nicht zuletzt methodische und theoretische Vertiefungen. Das endgültige Programm wird zu Beginn der Supervision in Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Zu den Terminen